Ritz D

Ebenfalls ein Klassiker, der komplett ohne Blei und Kunststoffe auskommt.

Sie imitiert eine Eintagsfliegen-Larve und kann so gut wie überall eingesetzt werden. Ich bevorzuge etwas langsamer fliessende Gewässer, in Norwegen nehme ich auch gerne mal die Variante ohne Schwänzchen.

In dem Video wird mit Golddraht gearbeitet, Kupferdraht geht natürlich genauso gut.

Bindeanleitung: http://www.diefliege.de/de/page.php?c1=Bindeanleitungen&c2=Nymphen&p=Ritz%20D

Binde-Video: http://Ritz D Nymphe – Fliegenbinden bei etheonTV